SpOn: Stümpernde Scientists

Es geht in dem Artikel zwar vornehmlich um MINT-Fächer, ich könnte aber auch ein Liedchen auf die (digitalen) Geisteswissenschaften singen...

Wir scheinen mitten in der Wissensgesellschaft angekommen zu sein, stümpern aber erstaunlich oft dort, wo Wissen entstehen sollte, nämlich in der Wissenschaft.

Gerd Antes für Spiegel Online - Qualität in der Forschung: "Wir stümpern, wo Wissen entstehen sollte"