Robotics

Roboterbaby

An der Vision eines menschenähnlichen Roboters arbeitet die Forschung schon lange. In Genua haben Wissenschaftler nun einen Roboter entwickelt, der nicht nur aussieht wie ein Kind, sondern auch genauso Lernfortschritte machen kann.

Deutschlandfunk: Braves Roboterbaby

Guardian: Campaign Against Killer Robots (2013)

Robot warfare and autonomous weapons, the next step from unmanned drones, are already being worked on by scientists and will be available within the decade, said Dr Noel Sharkey, a leading robotics and artificial intelligence expert and professor at Sheffield University. He believes that development of the weapons is taking place in an effectively unregulated environment, with little attention being paid to moral implications and international law.

Killer robots must be stopped, say campaigners

More info:
Human Rights Watch-Report: Losing Humanity - The Case against Killer Robots

Roboterrechte

Auf der Tagung “We Robot Conference”, die im letzten April an der Universität von Miami stattfand, hat Kate Darling vom MIT Media Lab untersucht, mit dem Artikel “Extending Legal Rights to Social Robots” inwieweit die Tatsache, dass Menschen Emotionen auf Objekte wie Roboter projizieren, dazu führen könnte oder sollte, Roboter ähnlichen wie Tiere gesetzlich zu schützen.

Erlebt: Rechte für Roboter