Science

Prüfungen aus Prüfersicht (EDIT)

Was sind eigentlich Prüfungen und worauf muss geachtet werden, wenn man sie veranstaltet? Studierende werden darauf zu Recht antworten, dass Prüfungen fair sein müssen. Was bedeutet aber genau die Fairness einer Prüfung?

Erlebt: Warum Prüfungen auch für die Prüfer schwierig sind

EDIT: Der Münchner Informatik-Professor François Bry schreibt heute in seinem Blog "Erlebt", dass er den hier verlinkten Artikel "Warum Prüfungen auch für die Prüfer schwierig sind" löschen musste. Die Begründung ist, nun ja, lesenswert.

Interview: Doug Wolens on "The Singularity" Movie at Singularity Hub

If you don’t have time to read The Singularity Is Near but want a more in depth understanding of the singularity, this is the film for you. Like the phenomena it attempts to explore, it takes off at an accelerating pace

Exclusive Interview With Doug Wolens, Director of "The Singularity"

The Singularity - Will we survive our technology - Trailer

Allianz für Forschungsdatenhaltung

Informationen aus anderen Epochen haben auf Stein und Papier Jahrhunderte überstanden. Moderne Festplatten, DVDs und Magnetbänder sind flüchtiger und schon nach wenigen Jahren nicht mehr verlässlich. Und gerade hier lagern die Daten, die moderne Forschungsprojekte unter Einsatz vieler Millionen Euro gesammelt haben. In der Anfang des Jahres gegründeten „Allianz zur Forschungsdatenhaltung“ entwickeln Informatiker des KIT mit Kollegen aus Köln und Göttingen Strategien, um mit diesem Dilemma umzugehen.

Datentresor für die Forschung

Tricorder Prize

Imagine a portable, wireless device in the palm of your hand that monitors and diagnoses your health conditions. That’s the technology envisioned by this competition, and it will allow unprecedented access to personal health metrics. The end result: Radical innovation in healthcare that will give individuals far greater choices in when, where, and how they receive care.

Qualcomm Tricorder X PRIZE

ORCID Researcher ID

Seit Mitte Oktober [2012] können Forscher sich bei ORCID registrieren und ihre Nummer holen, mit der sie ein Leben lang verbunden bleiben (können). Open Researcher & Contributor ID (ORCID) ist eine schlichte alphanumerische Folge, die einzelne Wissenschaftler inmitten der Heerschar der unzähligen Forscher weltweit, endlich eindeutig identifizierbar machen soll.

Blogpost, von Beatrice Lugger
Offizielle ORCID Seite

Meine ORCID-ID ist: 0000-0002-1586-6718

Tags: 

Pages